Kerner Kurzscheibenegge HELIX 300

Kerner Kurzscheibenegge HELIX 300

Kurzscheibenegge für ultraflache Bodenbearbeitung

  • Seitenzugfreies Arbeiten dank mittellaufenden Scheiben
  • Hohes Eigengewicht für sicheren Einzug
  • Serienmäßiger Prallstriegel vor der Walze
  • Hydraulische Tiefeneinstellung
  • Randbleche für saubere Anschlussfahrt

  • Beschreibung
  • Video
  • Ihre Kontaktperson

Beschreibung

Kurzscheibenegge Kerner HELIX 300

Die Kurzscheibenegge Helix meistert auch unter schwierigen Bedingungen eine flache, schnelle und intensive Bearbeitung. Die symmetrische X-Anordnung ermöglicht ein Arbeiten ohne Seitenzug. Fahren ohne Seitenzug ist notwendige Voraussetzung für alle Schlepper mit Lenksystem. Die großen Scheiben haben einen Durchmesser von 560 mm, die eine intensive und homogene Durchmischung auch grösserer organischer Massen bis zu 18 cm* Tiefe ermöglichen.

Eigenschaften der HELIX 300:

Seitenzugfreies Arbeiten hat einen Namen, HELIX. Durch seine besondere Scheibenanordnung und Scheibengeometrie, ist diese wichtige Eigenschaft gegeben. Der serienmässige Prallstriegel und die verschiedenen Walzensysteme, tragen zum Erfolg bei unterschiedlichen Einsatzbedingungen mit bei. Somit ist die Helix ein starker Partner, wenn es um die flache, schnelle und organische Bodenbearbeitung geht.

  • Seitenzugfreies Arbeiten dank mittellaufenden Scheiben
  • Hohes Eigengewicht für sicheren Einzug
  • Serienmässiger Prallstriegel vor der Walze
  • Hydraulische Tiefeneinstellung
  • Randbleche für saubere Anschlussfahrt

 

Modellübersicht Kerner Kurz- Scheibenegge:

Modell H 300 H 450 H 550
Arbeitsbreite (m) 3.00 4.50 5.50
Scheibenanzahl 23 35 43
Scheibendurchmesser 560 560 560
Scheibenart fein gezackt fein gezackt fein gezackt
Strichabstand (mm) 130 130 130
Scheibenlagerung wartungsfrei wartungsfrei wartungsfrei
Arbeitstiefe (cm) 0 – 18 0 – 18 0 – 18
Tiefeneinstellung mechanisch / hydraulisch (optional) mechanisch / hydraulisch (optional) mechanisch / hydraulisch (optional)
Gewicht (kg) ca. 1800 ca. 2900 ca. 3100
Anzahl Steuergeräte 1 x DW Tiefeneinstellung (optional) 1 x DW Klappung; 1 x DW Tiefeneinstellung (optional) 1 x DW Klappung; 1 x DW Tiefeneinstellung (optional)
Anhängung Kat. II/III Kat. III Kat. III

Die sechs Kerner Innovationen:

  1. Symmetrische X-Anordnung der Scheiben
  2. Gummigelagerte Einzelarm Aufhängung
  3. Scheibengeometrie
  4. Prallstriegel
  5. Walzenprogramm
  6. Hydraulische Arbeitstiefeneinstellung

 

Kerner HELIX 300 KurzscheibeneggeKerner HELIX 300 Kurzscheibenegge – Aufbau

1. Symmetrische Scheibenanordnung

 

Die symmetrische Scheibenanordnung garantiert eine seitenzugfreie Arbeit der Maschine. Das ist notwendig um möglichst ohne Überlappung zu arbeiten. Noch wichtiger ist es für alle Traktoren mit einem Lenksystem.

Kerner HELIX 300 Kurzscheibenegge - symmetrische Scheibenanordnung

Kerner HELIX 300 Kurzscheibenegge – symmetrische Scheibenanordnung

2. Gummigelagerte Einzelarmaufhängung

Notwendige Voraussetzung für eine exakte Bearbeitung ist die stabile Führung der Scheiben. Gleichzeitig ist ein Ausweichen der Scheiben bei steinigen Böden möglich. Durch die gummigelagerte Aufhängung wird genau dieses Ziel erreicht. Die breiten Taschen sind Garant für eine verwindungssteife Führung der Scheiben. Die Scheiben sind in wartungsfreien Schrägkugellagern gehalten. Die Lager sind durch eine spezielle Dichtung gegen Staub und Spritzwasser geschützt.

Kerner HELIX 300 Kurzscheibenegge - Aufbau Gummigelagerte Einzelarmaufhängung

Kerner HELIX 300 Kurzscheibenegge – Aufbau Gummigelagerte Einzelarmaufhängung

3. Scheibengeometrie

Die spezielle Scheibengeometrie ermöglicht ein verstopfungsfreies Arbeiten bei optimaler Durchmischung im Bereich von 0 cm bis 18 cm*. Das Geheimnis liegt im Zusammenspiel vieler geometrischer Dimensionen. Basis ist die gezackte Scheibe, die Garant für einen guten Antrieb ist. Der grosse Scheibendurchmesser mit 560 mm ist ein weiteres geometrisches Muss um grosse Mengen an organischem Material zu bewegen. Letztendlich ist es aber das Zusammenspiel aller Geometriedaten von Scheibenkontur, Scheibendurchmesser, Eingriffswinkel und den Abständen der Einzelwerkzeuge, die den Erfolg ausmachen.

Kerner HELIX 300 Kurzscheibenegge - Aufbau Scheibengeometrie

Kerner HELIX 300 Kurzscheibenegge – Aufbau Scheibengeometrie

4. Prallstriegel

Das durch die Scheiben stark beschleunigte Erdmaterial muss vor der Walze beruhigt werden. Dazu dient zwischen Scheibe und Walze der einstellbare Prallstriegel.

Kerner HELIX 300 Kurzscheibenegge - Aufbau Prallstriegel

Kerner HELIX 300 Kurzscheibenegge – Aufbau Prallstriegel

5. Walzenprogramm

Crackerwalze CW 651
  • Intensive Rückverfestigung des Bodens und eine starke Krümelung der Schollen zwischen den Walzenringen sorgen für optimale Keimbedingungen für Ausfallgetreide und Unkrautsamen
  • Höhenverstellbare Messerschiene ist ziehend aufgehängt, was für störungsfreies Arbeiten unter allen Bedingungen sorgt.
  • Extrem steinunempfindlich
Crackerwalze GCW 601
  • Gute Rückverfestigung des Bodens und eine gezielte Nachzerkleinerung der Schollen zwischen den Walzenringen sorgen für optimale Keimbedingungen für Ausfallgetreide und Unkrautsamen.
  • Höhenverstellbare Messerschiene ist ziehend aufgehängt, was für störungsfreies Arbeiten unter allen Bedingungen sorgt.
Einzelsandwalze ESW 600
  • Gute Tragfähigkeit
  • Verstopfungsfreies Arbeiten auf mittelschweren Böden
  • Offenporiger Oberboden
  • Leichtzügig & wenig Verschleiss
Doppelsandwalze DSW
  • 2 x ⌀ø 600 mm / Ringabstand 125 mm
  • Sehr hohe Tragfähigkeit und guter Eigenantrieb für störungsfreies Arbeiten
  • Hinterlässt einen offenporigen Oberboden
  • Leichtzügig und wenig Verschleiss

6. Hydraulische Arbeitstiefeneinstellung

Die Arbeitstiefe wird über Clipsoder optional über Hydraulikzylinder eingestellt. Über eine grosse Skala lässt sich die Arbeitstiefe bequem ablesen.

 

Kerner HELIX 300 Kurzscheibenegge - Arbeitstiefeneinstellung

Kerner HELIX 300 Kurzscheibenegge – Arbeitstiefeneinstellung

 

Extrem vielseitig im Einsatz!

  • Stoppelsturz
  • Einarbeitung von Maisstroh
  • Weizenstoppel
  • Bearbeitung von Rapsstoppel
  • Saatbettbereitung nach Pflug
  • Effektive Bearbeitung von Zwischenfrüchten
  • Saatbettbereitung nach Grubber
  • Umbruch Kleegras
  • Bearbeitung Gemüsefläche
  • Umbruch Weideland
  • Umbruch Stillegungsfläche
  • uvm.

 

 

Lassen Sie sich umfassend bei uns beraten! Gemeinsam finden wir genau die richtige Maschine für Ihre Ansprüche, Böden und Einsatzbedingungen. Weitere Informationen zur KERNER HELIX 300 finden sie auf deren Webseite.

 

Dominic Müller von Müller Siblingen GmbH

Ihr Persönlicher Kontakt

Dominic Müller
T: 052 682 18 70
F: 052 682 18 71
M: 079 364 12 18

info@muellersiblingen.ch
#muellersiblingen

Das könnte dir auch gefallen…