Caffini GrassKiller Unkrautbekämpfung

Caffini GrassKiller Unkrautbekämpfung

Der GrassKiller bekämpft die Unkräuter im Unterstockbereich. Durch spezielle Düsen auf einem rotierenden Kopf wird kaltes Wasser mit einem Druck von 1200 Bar in den Boden injiziert. Wie ein Skalpell durchschneidet der Wasserstrahl die Wurzeln der Unkräuter – bis nahe an den Stamm der Kulturpflanze heran.

Die Vorteile:

  • Bekämpfung der Wurzelmasse
  • keine Verschleppung von Unkrautsamen
  • nur kaltes Wasser
  • zwei bis drei Anwendungen pro Jahr
  • hydraulische Einstellung der Kopfempfindlichkeit
  • Teleskoparm zur Anpassung an die Reihenweite

Beschreibung

Caffini Grasskiller – Unkrautbekämpfung im Unterstockbereich mit Kaltwasser

Der Caffini Grasskiller bekämpft die Unkräuter im Unterstockbereich. Durch spezielle Düsen auf einem rotierenden Kopf wird kaltes Wasser mit einem Druck von 1200 Bar in den Boden injiziert. Wie ein Skalpell durchschneidet der Wasserstrahl die Wurzeln der Unkräuter – bis nahe an den Stamm der Kulturpflanze heran.

 

Die Vorteile:

Durch die Arbeit des Wasserstrahls im Boden wird die Wurzelmasse der Unkräuter effektiv mitbekämpft. Es wird nicht nur der oberirdische Teil der Pflanze zerstört. Dadurch erzielt der GrassKiller über die Zeit bessere Erfolge, da die Unkräuter ganzheitlicher bekämpft werden.

Die innovative Technologie des Hochdruck Wasserstrahls bietet Vorteile in vielerlei Hinsicht. Zum einen ist kein erhitzen des Wassers notwendig. Dies erleichtert die Arbeitsvorbereitungen, die Anwendung und ist energietechnisch interessant. Zudem wird durch die Arbeitsweise des Wasserstrahls kein Boden entlang der Arbeitsrichtung bewegt. Dadurch haben wir keine Verschleppung von Unkrautsamen, wie es bei vielen anderen mechanischen Unkrautbekämpfungsmassnahmen der Fall ist.

Die Empfindlichkeit des Kopfs der Maschine kann hydraulisch eingestellt werden. So können sie in älteren Beständen aber auch in jungen Anlagen arbeiten ohne die Kulturen zu verletzen. Zudem ist der Kopf an einem Teleskoparm befestigt der sich an die Reihenweite Ihrer Kulturen anpassen lässt.

Nochmal im Überblick:

  • Bekämpfung der Wurzelmasse der Unkräuter, nicht nur oberflächliches Abbrennen -> Langzeiteffekt!
  • keine Verschleppung von Unkrautsamen
  • nur kaltes Wasser
  • zwei bis drei Anwendungen pro Jahr je nach Boden, vorhandene Feuchtigkeit und Unkrautdruck
  • hydraulische Einstellung der Kopfempfindlichkeit
  • Teleskoparm zur Anpassung an die Reihenweite
  • hervorragende Arbeit auch in steinigen Böden

 

Modellübersicht

Der Caffini Grasskiller ist in zwei Varianten als Grasskiller MONO und Grasskiller TWIN erhältlich. Der Typ MONO verfügt über einen Kopf mit 25 cm oder 38 cm Durchmesser, die TWIN Version verfügt über zwei Köpfe mit je 25 cm Durchmesser.

 

Grasskiller MONO

Caffini Grasskiller MONO - mechanische Unkrautbekämpfung
Caffini Grasskiller MONO
Caffini Grasskiller Unkrautbekämpfung mit Wasserstrahl
Caffini Grasskiller MONO Unkrautbekämpfung mit Wasserstrahl

GrassKiller MONO ist mit drei verschiedenen Tankgrössen von 1000 – 1500 und 2000l verfügbar. Alle Modelle werden auf einer Achse gezogen. Die Standardarbeitsbreite des Sprühkopfes beträgt 38 cm. Auf Anfrage ist der Sprühkopf mit 25 cm Arbeitsbreite lieferbar. Der Sprühkopf ist auf der Deichsel der Maschine montiert.

Grasskiller TWIN

Caffini Grasskiller TWIN
Caffini Grasskiller TWIN

Der GrassKiller TWIN ermöglicht die beidseitige Bearbeitung einer Zeile mit nur einer Durchfahrt. Der Rahmen mit zwei Köpfen wird an der Fronthydraulik des Traktors montiert. Alle hydraulischen Einstellungen der Maschine werden von der Kabine aus betätigt. Wenn der Traktor keine Fronthydraulik hat, kann ein optionaler Frontlift geliefert werden. Die Arbeitsbreite jedes Spritzkopfs ist 25 cm. Der Gesamtwasserverbrauch beträgt 1 Liter alle 3 Meter. Das Modell Twin ist als gezogene Variante auf Achse oder mit 3-Punkt Anbau lieferbar.

 

 

Haben Sie Fragen zum Caffini Grasskiller? Weitere Maschinen zur mechanischen Unkrautbekämpfung finden sie unter der entsprechenden Rubrik unserer Webseite.

Sie können uns gerne jederzeit anrufen! Wir beraten Sie gerne! Informationen zu allen Modellen finden Sie auf der Caffini Webseite.

 

 

SRF Beitrag „Blosses Wasser soll Unkraut vertilgen“
20min Artikel „Et si les herbicides étaient remplacés par de l’eau?“
Produktbroschüre
Prospectus FR

 

 

Die Firma Caffini wurde 1924 von Giovanni Caffini in Palu – Region Verona, Italien – gegründet. Innovationsgeist, Hartnäckigkeit und Leidenschaft haben den Familienbetrieb stets vorangetrieben. Heute wird das Unternehmen in der dritten Generation geführt. Die Produktpalette reicht von Sprühgeräten über Anbaufeldspritzen bis zum Selbstfahrer. Neu auf dem Markt – seit der EIMA 2016 – ist der Caffini GrassKiller.

Dominic Müller von Müller Siblingen GmbH

Ihr Persönlicher Kontakt

Dominic Müller
T: 052 682 18 70
F: 052 682 18 71
M: 079 364 12 18

info@muellersiblingen.ch
#muellersiblingen